© aurum gesundheitszentrum
Home über uns Therapiemethoden Kurse & Seminare Raumvermietung Anfahrt Galerie Fabpunkturtherapie nach Peter Mandel   Was ist Farbpunkturtherapie: Die Farbpunktur nach Mandel ist eine wirksame Heilmethode und geht auf das individuelle Befinden des ganzen Menschen ein. Dazu gehört, dass die Ursache für die körperlichen Beschwerden gefunden und aufgelöst wird. Durch die Behandlung der Krankheitsursache können die Symptome langfristig und endgültig beseitigt werden. Basierend auf den Erkenntnissen der chinesischen Medizin nimmt die Farbpunkturtherapie sanft Einfluss auf das körperliche, seelische und geistige Geschehen zum Wohle des zu behandelnden Menschen.   Wie funktioniert Farbpunktur: Heute weiß man, dass Zellen über Licht kommunizieren. Ist diese Kommunikation gestört, kommt es zur Fehlregulation und letztendlich zur Erkrankung. Bei der Farbpunktur werden Akupunktur- und Lymphpunkte, Reflex- und Segmentzonen punkt- oder flächenförmig mit einer Farblichtlampe bestrahlt. Über die Rezeptoren der Haut- und Akupunkturpunkte werden Lichtinformationen über die Nervenfasern und Meridiane zu den Zellen des Körpers weitergeleitet. Die aus dem Gleichgewicht geratene Zelle erhält so die Möglichkeit, sich wieder zu regulieren.   Wann wird es angewendet: Die Farbpunktur hat sich als schmerzfreie und sanfte Therapie etabliert und lässt sich bei allen Beschwerden als Einzel- oder Begleittherapie sinnvoll einsetzten, wie zum Beispiel:  - Beschwerden ohne klinischen Befund - Magen-Darmbeschwerden - Akute und chronische Infektionen - Migräne - Hormonelle Störungen - Schlaflosigkeit - Ängste - Konzentrationsschwäche - Verhaltensstörungen bei Kindern - Lernstörungen bei Kindern und vieles mehr  Auch Kinder sprechen sehr gut auf die Farbpunkturtherapie an. Selbstverständlich muss man nicht krank sein, um die Wirkung der Farben für sich zu nutzen. Die Farbpunktur kennt eine Vielzahl von Therapien zur Vorsorge und Gesunderhaltung oder auch Bewusstseinserweiterung und Begleitung in der Psychotherapie/Selbsterfahrung.   Behandlungen und Beratungen: - Farbpunkturtherapie bei Säuglingen, Kindern und Erwachsenen - Farbflächenbehandlungen an den Fussreflexzonen - Kristalltherapie - Behandlung mittels Klanggabeln - Nonverbale Konfliktlösungen über Andrea Tech Farbpunktur Babymassage Farbpunktur
LOGOTYP
© aurum gesundheitszentrum
ÜBERSCHRIFT
Site Menu Home über uns Therapiemethoden Kurse & Seminare über Andrea Tech Farbpunktur Babymassage
Fabpunkturtherapie nach Peter Mandel Was ist Farbpunkturtherapie: Die Farbpunktur nach Mandel ist eine wirksame Heilmethode und geht auf das  individuelle Befinden des ganzen Menschen  ein. Dazu gehört, dass die Ursache für die  körperlichen Beschwerden gefunden und  aufgelöst wird. Durch die Behandlung der  Krankheitsursache können die Symptome  langfristig und endgültig beseitigt werden. Basierend auf den Erkenntnissen der  chinesischen Medizin nimmt die  Farbpunkturtherapie sanft Einfluss auf das  körperliche, seelische und geistige  Geschehen zum Wohle des zu  behandelnden Menschen.  Wie funktioniert Farbpunktur: Heute weiß man, dass Zellen über Licht kommunizieren. Ist diese  Kommunikation gestört, kommt es zur Fehlregulation und  letztendlich zur Erkrankung. Bei der Farbpunktur werden  Akupunktur- und Lymphpunkte, Reflex- und Segmentzonen punkt-  oder flächenförmig mit einer Farblichtlampe bestrahlt. Über die  Rezeptoren der Haut- und Akupunkturpunkte werden  Lichtinformationen über die Nervenfasern und Meridiane zu den  Zellen des Körpers weitergeleitet. Die aus dem Gleichgewicht  geratene Zelle erhält so die Möglichkeit, sich wieder zu regulieren. Wann wird es angewendet: Die Farbpunktur hat sich als schmerzfreie und sanfte Therapie  etabliert und lässt sich bei allen Beschwerden als Einzel- oder  Begleittherapie sinnvoll einsetzten, wie zum Beispiel: - Beschwerden ohne klinischen Befund - Magen-Darmbeschwerden - Akute und chronische  Infektionen - Migräne - Hormonelle Störungen - Schlaflosigkeit - Ängste - Konzentrationsschwäche - Verhaltensstörungen bei Kindern - Lernstörungen bei Kindern und vieles mehr Auch Kinder sprechen sehr gut auf die Farbpunkturtherapie an.  Selbstverständlich muss man nicht krank sein, um die Wirkung der  Farben für sich zu nutzen. Die Farbpunktur kennt eine Vielzahl von  Therapien zur Vorsorge und Gesunderhaltung oder auch  Bewusstseinserweiterung und Begleitung in der  Psychotherapie/Selbsterfahrung. Behandlungen und Beratungen: - Farbpunkturtherapie bei Säuglingen, Kindern und Erwachsenen - Farbflächenbehandlungen an den Fussreflexzonen - Kristalltherapie - Behandlung mittels Klanggabeln - Nonverbale Konfliktlösungen
Raumvermietung Galerie Anfahrt Farbpunktur